Meine Geschichte


Mein Werdegang verlief zunächst klassisch für ein Kind aus einer Wirtschaftsfamilie. Ich absolvierte ein BWL-Studium, anschließend der Einstieg in die Unternehmensberatung, ein zweites Masterstudium der Arbeits- und Organisationspsychologie folgte. Mit 28 hatte ich die erste Führungsposition im Personalmanagement eines großen Schweizer Konzerns, mit 29 wurde ich das erste Mal Mutter. Ich brachte zwei Kinder, Haus und Karriere unter einen Hut ohne mein Leben groß zu hinterfragen.

Mit 35 war ich alleinerziehende Mutter, autoimmunerkrankt und vollkommen erschöpft. Ich zog mit meinen Kindern nach Deutschland zurück. Anstatt endlich zur Ruhe zu kommen, und die finanzielle Unabhängigkeit durch meine privilegierte Familienherkunft als Geschenk anzunehmen, versuchte ich alles, um wieder auf eigenen Beinen zu stehen. Ich arbeitete als freiberufliche Unternehmensberaterin und Business Coach, kämpfte um das Gefühl von Anerkennung und gegen die Einsamkeit als Alleinerziehende. 

An meinem körperlichen und seelischen Tiefpunkt fing ich an, mein Leben zu überdenken. Viele Fragen wirbelten mir durch den Kopf. Will ich wirklich so weiter machen? Entspricht mein Leben noch meinen Werten? Wo bleibt die Zeit, meine Kinder zu verantwortungsvollen und empathischen Menschen zu erziehen? Macht es Sinn, meine Gesundheit für eine Karriere zu ruinieren? 

Ich hatte immer den Antrieb als einzige Nachkommin unserer Familie, die Erfolgsgeschichte fortzuführen und ebenfalls eine erfolgreiche Unternehmerin oder Karrierefrau zu werden. Ich tauchte ein in unsere Familiengeschichte und stellte fest, dass ich aus der falschen Motivation heraus handel. Meine Aufgabe ist es nicht unter Vernachlässigung meiner Kinder das Vermögen zu vermehren, sondern sowohl das finanzielle Erbe als auch die familiären Werte mit Liebe und Respekt an die nächste Generation weiterzugeben. 

Unter dem Motto „Leben mit Stil“ blogge ich zu den Themen, die mich in meinem Alltagsleben beschäftigen. Ich freue mich, wenn ich meinen Leserinnen und Lesern interessante Impulse und Denkanstösse mit auf den Weg geben kann.

Als Speakerin und Mentorin halte ich Vorträge und Seminare zu Werten und Umgangsformen im Business.

Isabel Reusser

Mutter, Businessfrau, Mentorin, Speakerin, Bloggerin


Ein Leben mit Stil

Ein Leben mit Stil bedeutet für mich, nach meinen eigenen Werten zu leben, Modetrends kritisch zu hinterfragen, reflektiert und authentisch zu sein, anderen Menschen und mir selber mit Wertschätzung und Respekt zu begegnen.